Top renovierte, freie 2-Zi. Wohnung mit Traumpanoramaterrasse / ca. 75m² / Oberföhring-Bogenhausen

externe ObjnrDW002936
StatusAktiv
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ81925
OrtMünchen
StraßeFritz-Meyer-Weg
Hausnummer55
LandDeutschland
Etage7
Wohnfläche75 m²
Anzahl Zimmer2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Balkon/Terrasse Fläche45 m²
BefeuerungStrom-Mix
HeizungsartNachtspeicherheizung
StellplatzartTiefgarage
Etagenzahl7
FahrstuhlPersonenaufzug
Balkon/TerrasseJa
Kaufpreis463.000 €
Hausgeld271 €
Außen-Provision3,48
Währung
Stellplatzanzahl1

Objektbeschreibung

Diese außergewöhnliche Wohnung wird im Alleinvertrieb angeboten. Im berühmten Pharaohaus gelegen, eröffnen sich von der traumhaften Terrasse Blicke über die Alpen, die Marienkirche und das Zentrum Münchens, bis hin zur Allianz-Arena. 1976 erbaut, ist das Pharaohaus bis weit über die Grenzen Münchens bekannt. Die 2 Zimmer-Wohnung befindet sich im obersten Stockwerk des terrassierten B-Flügels und besteht aus einer Diele von der alle Zimmer abgehen, einem offenen Wohn-, Ess- und Küchenbereich, einem luxuriös gestalten Badezimmer mit freistehender Designer-Badewanne und dem Schlafzimmer. Auf die umlaufende Terrasse gelangt man vom Wohn- oder Schlafzimmer. Hier lassen sich die Sonnenstunden genießen und auch gärtnerische Ambitionen lassen sich in den großzügigen Pflanzvorrichtungen pflegen. Supermarkt, Post und viele Restaurants befinden sich im Gebäude, bzw. davor und lassen sich trockenen Fußes erreichen. Der ÖPNV ist mittels der Haltestellen vor dem Gebäude erreichbar, auf dem Mittleren Ring und damit den Autobahnen ist man mit dem Auto in wenigen Minuten.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 12.03.2028
Endenergiebedarf: 136.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1976
Wesentlicher Energieträger: Strom-Mix
Klasse: E

Energieausweis

EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis12.03.2028
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

- SW Ausrichtung
- Geschmackvoll umgebaut (Küche nun offen, Bad verdoppelt) und renoviert
- Sehr große Terrasse (ca. 34 m²) und Balkon (ca. 11 m²)
- Terrassen und Balkon gerade erst saniert
- SW Lage
- Offene Küche
- Tolles Bad
- Sehr hell durch große Fensterflächen
- freistehende Badewanne und Infrarot-Lampen im Bad
- Kellerabteil
- Stellplatz in der Tiefgarage (im Preis enthalten)
- Supermarkt, Post, mehrere Restaurants unmittelbar vor dem Gebäude

Lage

Das Pharao-Haus, von den Einheimischen kurz Pharao genannt, ist ein pyramidenförmiges Terrassenwohngebäude in München. Architekt des im Stil des Brutalismus errichteten „Pyramidenhochhauses“ war Karl Helmut Bayer. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1974 und liegt im Münchner Stadtteil Oberföhring/Bogenhausen in dem Winkel zwischen der Effnerstraße und der Cosimastraße. Die Postanschrift lautet Fritz-Meyer-Weg 55, 81925 München.

Beschreibung

Das 1974 errichtete Gebäude enthält 400 Wohnungen. Es besteht aus drei rechtwinklig zueinander angeordneten Flügeln mit dreieckigem Aufriss. Der größte Flügel erstreckt sich über einer Grundfläche von etwa 20 × 80 Meter nach Südwesten und hat 18 Stockwerke. Der nach Nordosten weisende Flügel hat 14 Stockwerke und eine Grundfläche von etwa 20 × 60 Meter, der nach Nordwesten weisende 10 Stockwerke und eine Grundfläche von etwa 20 × 50 Meter. Nach Südosten erstreckt sich anstelle eines vierten Flügels ein großer Flachbau über etwa 40 × 70 Meter mit einem Ladenzentrum und mehreren gastronomischen Betrieben.

Die Wohnungen an den Flügelseiten sind sämtlich mit großen durchgehenden Balkonen ausgestattet, während die Wohnungen an den abgestuften Stirnseiten der drei Flügel jeweils über eine große Terrasse in Form einer Dachterrasse verfügen.

Von fern sieht das Gebäude wie eine ägyptische Pyramide aus, wodurch es seinen Namen erhielt. Einen ähnlichen dreiflügeligen Aufbau wie das Pharao-Haus hat der Fuchsbau in München-Schwabing, der jedoch erheblich kleiner ist.

Anbindung: Direkt vor dem Pharao befindet sich eine Bus- und Tramhaltestelle, nächster U-Bahnhof ist der Arabellapark. Der mittlere Ring ist nur wenige Minuten entfernt und damit die Autobahnen, Flughafen etc. gut erreichbar.

Oberföhring

Der aktuelle Stadtbezirksteil 13.1 Oberföhring des Stadtbezirks Bogenhausen hat eine Fläche von 2,21 km². Die Einwohnerzahl betrug 13.179 zum Stand 31. Dezember 2015.


Die besondere Lage am Hochufer der nördlichen Isar mit den direkt zu den Isarauen und dem Isarkanal führenden Spazierwegen lädt viele Spontanausflügler aus der Region und aus München in diesen Stadtteil ein. Auch das nahegelegene Stauwehr, bei dem der Isar der Mittlere-Isar-Kanal abgerungen wird, ist beliebter Verweilplatz; hier kann man zu Fuß die Isar überqueren und in den Nordteil des Englischen Gartens gelangen. Das 22 Hektar große Freizeitgelände „Isarinsel Oberföhring“ erstreckt sich zwischen der Isar und dem Kanal vom Stauwehr bis zur Stadtgrenze an der Herzog-Heinrich-Brücke. Es wurde in den Jahren 1976 bis 1978 nach den Planungen des Münchner Landschaftsarchitekten Gottfried Hansjakob zusammen mit der Stadtgartendirektion unter Leitung von Josef Wurzer angelegt. Nur einige Gehminuten flussabwärts des Isarkanals gelangt man zum Ortsteil St. Emmeram mit der St. Emmeramsmühle und der benachbarten Gedächtniskapelle St. Emmeram.
Quelle: Wikipedia

Sonstiges

Wohnen/Küche: ca. 33 m²
Schlafen: ca. 13 m²
Diele: ca. 7 m²
Bad: ca. 6 m²
Terrasse (1/3): ca. 11 m² (34 m²)
Balkon (1/3): ca. 4 m² (11 m²)

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Thomas Schippert
Herr Thomas Schippert
E-Mail: tsc@homes-residences.com
Tel.: 089909002636
Mobil: 01723030172

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Weitere interessante Immobilien